Messerstiche wegen 10 Euro Schulden

Peine Zehn Euro Schulden, geliehen für Silvesterknaller, waren noch nicht zurückgezahlt – da stach der 48-Jährige mit einem Messer zu, verletzte eine 19-Jährige und einen 23-Jährigen, der der jungen Frau helfen wollte. Davon geht die Staatsanwaltschaft aus und klagt den mutmaßlichen Täter wegen versuchten Mordes und gefährlicher Körperverletzung an. Der Beschuldigte indes will sich nur verteidigt haben. Der Schwurgerichtsprozess in Hildesheim beginnt am 7. Mai. tst

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder