Britney Spears auf Instagram: Comeback der Pop-Prinzessin

Berlin.  Wer denkt, Britney Spears sei in einem Strudel von 90er-Nostalgie verschwunden, der irrt. Ihr Instagram-Account beweist das Gegenteil.

Britney Spears, die Pop-Prinzessin der späten 1990er und frühen 2000er, feiert derzeit ein Comeback auf Instagram.

Britney Spears, die Pop-Prinzessin der späten 1990er und frühen 2000er, feiert derzeit ein Comeback auf Instagram.

Foto: Chris Pizzello / dpa

Manch einer möchte vielleicht behaupten, dass Britney Spears ein Relikt aus der Vergangenheit ist, ein fast vergessenes Überbleibsel der Hochzeit der Retortenbands und -stars. Doch nun feiert die Pop-Prinzessin der 90er ein ungewöhnliches Comeback.

Obwohl es heutzutage nicht mehr verwunderlich ist, dass Menschen auf Instagram bekannt werden, sind es doch zumeist perfekt inszenierte Bilder und Videos, die mit etlichen Filtern bearbeitet wurden. Nicht so der Content von Britney – ihre Posts sind persönlich und ungefiltert, manchmal ein wenig bizarr.

Von inspirierenden Zitaten auf kitschigen Bildern über Tanzvideos in Zeitraffer bis hin zu Serien von ein und demselben (unterschiedlich bearbeitetem) Selfie – der Content von Britney Spears erinnert eher an den einer Hausfrau in den Vierzigern als an den durchdacht-kuratierten Account eines Megastars.

Millionen Menschen verfolgen Britney Spears’ Leben auf Instagram

Und das scheint die Anziehungskraft ihres Instagram-Accounts auszumachen – wenn auch ein Teil davon sicher der gleiche Voyeurismus ist, der in den 2000ern dazu führte, dass Spears dauerhaft von einem Mob sensationshungriger Paparazzi verfolgt wurde.

Unter den Posts der Pop-Prinzessin streiten sich die Fans – ist es wirklich Britney, die postet? Die einen sagen: Nein, das kann ja gar nicht sein, schließlich steht sie noch immer unter Vormundschaft und sie hat gar keinen Zugang zu einem Handy oder sozialen Medien. Andererseits – würde ein Team professioneller Social-Media-Manager solch teilweise absurden Fotos und Videos posten?

So oder so: Das Konzept geht auf. Spears hat über 24 Millionen Follower auf Instagram, einige ihrer Posts bekommen mehrere Millionen Likes. Und vielleicht hängt das auch ein wenig mit dem aktuellen Comeback der 2000er zusammen.

(lhel)

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder