A2: Lkw-Fahrer rast bei Magdeburg auf Sattelzug – schwer verletzt

Hohenwarthe.  Der 36-jährige Fahrer bemerkte am Montagabend zu spät, dass der Sattelzug vor ihm verkehrsbedingt abbremste. Er wurde eingeklemmt und schwer verletzt.

Ein Lastwagenfahrer ist auf der Autobahn 2 bei Hohenwarthe (Landkreis Jerichower Land) auf einen Sattelzug aufgefahren und schwer verletzt worden (Symbolbild).

Ein Lastwagenfahrer ist auf der Autobahn 2 bei Hohenwarthe (Landkreis Jerichower Land) auf einen Sattelzug aufgefahren und schwer verletzt worden (Symbolbild).

Foto: Monika Skolimowska / dpa

Ein Lastwagenfahrer ist auf der Autobahn 2 bei Hohenwarthe (Landkreis Jerichower Land) auf einen Sattelzug aufgefahren und schwer verletzt worden. Der 36-Jährige sei ins Krankenhaus gekommen, teilte die Polizei am Dienstag mit.

Lkw-Unfall auf der A2: Fahrer wurde eingeklemmt

Der Mann habe am Montagabend zu spät bemerkt, dass der Sattelzug vor ihm verkehrsbedingt abbremste. Der 36-Jährige krachte mit seinem Lastwagen in den Sattelzug und wurde eingeklemmt. Einsatzkräfte befreiten ihn. Der Fahrer des Sattelzugs blieb unverletzt. Die Autobahn musste nach Hannover zeitweise gesperrt werden. Die Schadenshöhe blieb zunächst unklar. dpa

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder