Zwei Fallschirmspringer in Oberschwaben tödlich verunglückt

Bad Saulgau  Zwei Sportler sind in Baden-Württemberg ums Leben gekommen. Entweder kollidierten sie in der Luft oder ihre Fallschirme waren kaputt..

Der Fallschirm eines der Verunglückten liegt auf dem Dach eines Wohnmobiles auf dem Parkplatz am Flugplatz.

Der Fallschirm eines der Verunglückten liegt auf dem Dach eines Wohnmobiles auf dem Parkplatz am Flugplatz.

Foto: Thomas Warnack / dpa

Bei einem Fallschirmsprung über dem Flugplatz im oberschwäbischen Bad Saulgau sind am Samstag zwei Männer tödlich verunglückt. Nach Angaben der Polizei stürzten sie am Vormittag aus etwa 50 Metern Höhe ab und schlugen auf dem Boden auf. Der genaue Hergang des Unfalls und die Ursache waren zunächst...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: