Amt schließt einzige muslimische Kita in Rheinland-Pfalz

Mainz  Die Behörden schließen den einzigen muslimischen Kindergarten in Rheinland-Pfalz. Der Träger soll der Muslimbruderschaft nahestehen.

Der Eingang des Al-Nur-Kindergartens in Mainz. Die einzige muslimische Kindertagesstätte in Rheinland-Pfalz soll geschlossen werden.

Der Eingang des Al-Nur-Kindergartens in Mainz. Die einzige muslimische Kindertagesstätte in Rheinland-Pfalz soll geschlossen werden.

Foto: Peter Zschunke / dpa

Dem ersten und einzigen muslimischen Kindergarten in Rheinland-Pfalz ist vom Landesjugendamt die Genehmigung entzogen worden. Bis zum 31. März müsse die Al-Nur-Kindertagesstätte in Mainz geschlossen werden, gab Landesamts-Präsident Detlef Placzek am Montag bekannt. Hintergrund für die bedauerliche...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: