Bombendrohung – Büros von CNN in New York evakuiert

New York  Sirenen heulen, dann müssen die CNN-Mitarbeiter die Büros verlassen. Ein Anrufer drohte mit Bomben. Die Polizei gab wieder Entwarnung.

Die Polizei evakuierte in der Nacht zu Freitag CNN-Bürogebäude in New York.

Die Polizei evakuierte in der Nacht zu Freitag CNN-Bürogebäude in New York.

Foto: JEENAH MOON / REUTERS

Aufregung bei CNN in New York: Nach einer telefonischen Bombendrohung mussten mehrere Bürogebäude und Studios des Senders geräumt werden. Wie CNN berichtet, hätten im Nachrichtenraum des Senders im Time Warner Center in Manhattan am Donnerstagabend (Ortszeit) mehrere Sirenen geheult. Alle...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: