Landwirte blockieren erneut Aldi-Zentrallager in Niedersachsen

Weyhe.  Rund 50 Traktoren fuhren vor das Auslieferungslager. Erst vor Tagen hatten Landwirte an verschiedenen Orten in Niedersachsens Zentrallager blockiert.

Landwirte blockieren ein Aldi-Zentrallager in der Gemeinde Weyhe (Landkreis Diepholz) im Ortsteil Dreye mit rund 50 Traktoren, davor steht ein Polizeiwagen. Die Landwirte blockieren laut Polizei die Zufahrten zum Auslieferungslager, lassen aber Zulieferer vom Gelände.

Landwirte blockieren ein Aldi-Zentrallager in der Gemeinde Weyhe (Landkreis Diepholz) im Ortsteil Dreye mit rund 50 Traktoren, davor steht ein Polizeiwagen. Die Landwirte blockieren laut Polizei die Zufahrten zum Auslieferungslager, lassen aber Zulieferer vom Gelände.

Foto: dpa/Christian Butt

Landwirte haben erneut ein Aldi-Zentrallager in der Gemeinde Weyhe (Landkreis Diepholz) blockiert. Am Abend seien rund 50 Traktoren vor das Auslieferungslager im Ortsteil Dreye gefahren, sagte ein Polizeisprecher am Dienstag. Die Landwirte blockieren laut Polizei die Zufahrten, lassen aber Zulieferer vom Gelände. Beamte sind vor Ort, um Rettungswege frei zu halten.

Landwirte blockierten erst kürzlich Niedersachsens Zentrallager

Dem Polizeisprecher zufolge reagieren die Landwirte mit ihrer Aktion auf eine Ankündigung, die Preise für Butter zu senken. Am Morgen sollte es ein Kooperationsgespräch zwischen Unternehmensvertretern und den Bauern geben. Wie es danach weitergehe, sei noch offen, sagte der Polizeisprecher. Erst vor wenigen Tagen hatten Landwirte an verschiedenen Orten in Niedersachsens Zentrallager blockiert.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder