Neue App liefert Fahrkarten für ganze Region

Braunschweig.  Kein Warten, kein Kleingeld, kein Kauf bei den Busfahrern: Der Verkehrsverbund Region Braunschweig hat die App am Dienstag auf den Markt gebracht.

Die beiden Geschäftsführer Jörg Reincke (links) und Ralf Sygusch vom Verkehrsverbund Region Braunschweig stellten die neue App am Dienstag vor.

Die beiden Geschäftsführer Jörg Reincke (links) und Ralf Sygusch vom Verkehrsverbund Region Braunschweig stellten die neue App am Dienstag vor.

Foto: VRB

Der Verkehrsverbund Region Braunschweig hat am Dienstag seine neue, aktualisierte und umfangreichere App vorgestellt. Fahrgäste können jetzt also auch zwischen Harz und Heide mit der App auf ihrem Handy Tickets für Bus und Bahn kaufen.

Die App ist dynamisch und wird mit neuen Informationen gefüttert, so dass künftig alle zwischen Harz und Heide geltenden Nahverkehrs-Fahrkarten für Bus und Bahn online gekauft werden können. Das erklärten die beiden Geschäftsführer des Verkehrsverbunds, Jörg Reincke und Ralf Sygusch.

Die App zeigt Verspätungen an

Die App bietet außerdem Auskunft in Echtzeit. Fahrgäste sehen also, wann genau der Bus oder die Bahn kommt, ob Verspätungen vorliegen oder Änderungen im Fahrtenverlauf. Das System ist also ähnlich wie bei der App der Deutschen Bahn aufgebaut.

Im Laufe des nächsten Jahres sollen die technischen Voraussetzungen bei allen Verkehrsunternehmen im Verbundgebiet umgesetzt sein. 19 Verkehrsunternehmen haben sich im Verkehrsverbund organisiert, um ein einheitliches Tarifsystem zu bieten – über die Stadt- und Landkreisgrenzen hinweg.

Kleine Spielerei: topografische Karte der Region

Die App enthält den kompletten Linien-Netz-Plan für alle Busse, Straßenbahnen und Nahverkehrszüge in unserer Region. Kleine Spielerei: Die einzelnen Linien werden in einer topografischen Karte dargestellt. Zudem zeigt die App Freizeiteinrichtungen an, ebenso Bike&Ride-Anlagen oder Sportplätze – und Sehenswürdigkeiten.

Die App steht in den Sprachen Deutsch, Englisch und Türkisch zur Verfügung. Sie ist kostenfrei und steht zum Download im App-Store und im Google Playstore bereit.

Nutzer der bisherigen App des Verkehrsverbunds müssen die neue Version „VRB Fahrinfo & Tickets“ in den Stores aktiv runterladen, denn die bisherige Version aktualisiert sich nicht automatisch.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder
Leserkommentare (1)