Kommentar

Staat schützt die Bürger

„Mögen solche Aktionen zunächst dümmlich wirken, gilt es, wachsam zu bleiben und sie im Keim zu ersticken.“

Redakteur Dirk Breyvogel

Der deutsche Rechtsstaat sieht sich aktuell mit vielen Herausforderungen konfrontiert. Dass dieser an seine Belastungsgrenze kommt, behaupten nicht nur die politischen Kräfte, die ihn grundsätzlich verändern wollen. Auch die, die die Demokratie als Staatsform abschaffen wollen, wagen sich immer offener aus der Deckung.Zu ihren Aktionen zählt auch die Errichtung sogenannter Schutzzonen in Städten wie Peine, Salzgitter oder aktuell...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote:
Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder