„AfD-Vorsitzender erfährt Hilflosigkeit“

Zu „Absage für AfD-Vortrag in  VfL-Gaststätte“ vom 5. März und

„Stummer Protest in der Innenstadt“ vom 7. März:

Ja, Herr Schlick, nun haben Sie es selbst kennengelernt, wie man sich fühlt, wenn man unerwünscht ist. Nun haben Sie die Hilflosigkeit erfahren, wenn keiner mit Ihnen reden will und es ihm schnuppe ist, welche Probleme Sie drücken und welche Not Sie haben.

Es gab keine Hilfe. Wohnungen, Container und Zelte werden immer für bedürftige Menschen gebaut. Ist die AfD bedürftig?

Friedrich Grünberg, Wolfsburg

Sollen doch alle AfDler Klebeband tragen

Was wäre das schön, wenn sich alle AfDler für immer ein Klebeband auf dem Mund befestigen würden und uns mit ihren unhaltbaren Vorstellungen (siehe Petry und Storch) nicht mehr belästigen würden.

„Josy“ auf unserer Internetseite

AfD ist inzwischen

keine Randpartei mehr

Es ist schon unverschämt, den Rauswurf mit „Neutralität“ zu begründen. Denn genau das ist es nicht mehr. Haben denn immer noch nicht alle begriffen, dass die AfD mittlerweile nicht mehr eine Randpartei ist? Denkt mal an die Grünen. Damals war das auch eine Randpartei und sie hatte nur ein Nischenthema bedient. Es dauert eben, bis sich eine Partei gefunden hat und professioneller wird.

Nicht von der Hand zu weisen ist aber, dass sie die Probleme von Millionen Bürgern aufgreift und vertritt. Daher soll ihr auch die gleiche demokratische Gleichstellung zuteilwerden.

„soso“ auf unserer Internetseite

Politische Gegner

nicht mundtot machen

Genau das sollte in einer Demokratie eben funktionieren.

Politische Gegner mundtot machen, hatten wir schon 1933.

Es geht eben auch in die andere Richtung.

„wie jetzt“ auf unserer Internetseite

Hätte der VfL andere Parteien abgewiesen?

Ob dieses Rausschmeißen auch bei der CDU, SPD, Linken, Grünen oder FDP stattgefunden hätte? Durch solch ein Verhalten sieht man wieder, wie Wolfsburg tickt. Wie wird es nur nach der Wahl im September aussehen? Alles Nazis, die die AfD gewählt haben?

„lothar“ auf unserer Internetseite

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder