Braunschweiger Professor vermisst klare Ansage an Iran

Braunschweig.  Reza Asghari saß in iranischer Haft, floh 1987 nach Deutschland. Im Konflikt mit dem Mullah-Regime fordert er von der EU mehr Entschlossenheit.

Der gebürtige Iraner, Prof. Reza Asgahri, floh vor 33 Jahren aus seiner Heimat.

Der gebürtige Iraner, Prof. Reza Asgahri, floh vor 33 Jahren aus seiner Heimat.

Foto: Peter Sierigk / Sierigk Peter

Vor 33 Jahren floh Reza Asghari aus dem Iran. Heute gehört der 59-Jährige zu den bekanntesten Forschern in unserer Region. Er ist Inhaber des Lehrstuhls für Entrepreneurship der TU Braunschweig und der Ostfalia Hochschule, der seit 2018  unter dem Namen Entrepreneurship Hub firmiert. Im Interview...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: