Neues Schuljahr, altbekannte Probleme in Niedersachsen

Hannover.  Niedersachsens Kultusminister Grant Hendrik Tonne (SPD) steht nach Einschätzung der GEW ein weiteres Problemjahr an den Schulen bevor.

Laura Pooth, Landesvorsitzende der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft, und Christian Hoffmann, Pressesprecher der GEW, bei einer Pressekonferenz am Montag in Hannover.

Laura Pooth, Landesvorsitzende der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft, und Christian Hoffmann, Pressesprecher der GEW, bei einer Pressekonferenz am Montag in Hannover.

Foto: Hauke-Christian Dittrich / dpa

Was tut die Landesregierung gegen den Lehrermangel? Das fragt eine Leserin aus Gifhorn, die ihren Namen nicht in der Zeitung lesen möchte.Das Thema recherchierte Michael Ahlers. Es war der 8. August 2018,  als Niedersachsens Kultusminister Grant Hendrik Tonne (SPD) einen „Stabilisierungspaket...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: