Klimawandel – Für Stahlbauten kein Problem

Braunschweig  Bei „Logo – Wissenschaft aus Braunschweig“ diskutieren am Dienstag Experten über extreme Stürme als Folge des Klimawandels.

Professor Klaus Thiele, geschäftsführender Leiter des Instituts für Stahlbau der TU Braunschweig, stellt das Modell eines Getreidesilos in den Windkanal seines Instituts.

Foto: Johannes Kaufmann

Professor Klaus Thiele, geschäftsführender Leiter des Instituts für Stahlbau der TU Braunschweig, stellt das Modell eines Getreidesilos in den Windkanal seines Instituts. Foto: Johannes Kaufmann

Professor Klaus Thiele leitet das Institut für Stahlbau an der Technischen Universität Braunschweig. Am Dienstag wird er bei der Aufzeichnung der Sendung „Logo – Wissenschaft aus Braunschweig“ von NDR Info, der Braunschweiger Zeitung und dem Haus der Wissenschaft mit anderen Experten über das Thema...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 28,10 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.