Braunschweiger Sinfoniekonzerte bald im Großen Haus

Braunschweig.  Weil die Stadthalle Ende 2020 wegen Umbaus schließt, wird das Staatsorchester ab September 2020 seine Sinfoniekonzerte im Großen Haus anbieten.

Neujahrskonzert des Staatsorchesters in der Stadthalle.

Neujahrskonzert des Staatsorchesters in der Stadthalle.

Foto: Peter Sierigk

Mit Beginn der neuen Spielzeit im September 2020 wechseln die Sinfoniekonzerte des Staatsorchesters Braunschweig ins Große Haus des Staatstheaters. Da die Stadthalle, die bislang für die Konzerte gemietet wurde, ab Jahresende 2020 nicht mehr zur Verfügung steht, musste Ersatz gefunden werden. „Es...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: