Das bewegte Leben einer Feuerwehrleiter

Braunschweig.  Ein Fahrzeug der Braunschweiger Firma Büssing aus dem Jahr 1938 wurde vom Freundeskreis der Feuerwehr restauriert.

Ralf Wiese arbeitet an der historischen Braunschweiger Feuerwehr-Leiter des Büssing-Fahrzeugs.

Ralf Wiese arbeitet an der historischen Braunschweiger Feuerwehr-Leiter des Büssing-Fahrzeugs.

Foto: Jörg Koglin

In der Nacht vom 20. auf den 21. Januar 1966 entwickelte sich eine der dramatischsten Feuerkatastrophen nach dem Krieg in Braunschweig. In einem dreigeschossigen Wohnhaus an der Jasperallee geriet durch die Unachtsamkeit eines Bewohners das hölzerne Treppenhaus in Brand. Der Weg ins Freie war...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: