Lieber unglücklich als unfrei

Wolfsburg  Philosophie-Star Richard David Precht blickt in Wolfsburg in die digitale Zukunft. Smartphones hält er für keine bedeutende Erfindung.

Richard David Precht im Gespräch mit Reinhard Kahl.

Foto: regios24/Anja Weber

Richard David Precht im Gespräch mit Reinhard Kahl. Foto: regios24/Anja Weber

Spöttisch spricht Richard David Precht über Silicon Valley. Die kalifornische Hauptstadt digitaler Unternehmen habe keine Erfindung von Belang hervorgebracht: „Auch das Smart- phone ist bloß eine Weiterentwicklung“, sagt er am Dienstagabend im Gespräch mit Reinhard Kahl in der Autostadt. Im Silicon...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.