Lesen Sie hier die Kolumnen für die Region
Sechs Autoren haben auf unserer Regionsseite eine eigene Kolumne: Susanne Jasper, Jacqueline Carewicz, Birte Reboll, Harald Likus, Thomas Parr und Tessa Cordes.

Britisch ist sexy

Meine Freundin Karen muss auf der Hut sein. Ihren Mann finden viele Frauen sexy – wenn er den Mund aufmacht. Das legt zumindest eine Umfrage nahe unter immerhin 11000 Frauen. Sie wurden gefragt, welcher Akzent weltweit der angesagteste ist und den größten Sex-Appeal hat. Antwort: der britische. Und mit diesem kann Darren, Karens Mann, wahrlich trumpfen – er stammt aus dem Süden Englands und hat eine herrlich klare Aussprache.

Das weiß auch ein Viertel der befragten Frauen zu schätzen: Sie gaben an, den britischen Akzent zu bevorzugen, weil er so schön klänge; wobei er insbesondere bei Menschen in Paris, New York und Sydney beliebt ist. Dem „British Accent“ folgen auf der Beliebtheits-Skala die Akzente der Amerikaner, Iren und Australier.

Französisch, die vermeintliche Sprache der Liebe, landet in der Umfrage übrigens nur auf dem fünften Platz. Allerdings gilt Paris bei den Befragten als die romantischste Stadt der Welt. London rangiert hingegen nur auf Platz sechs. Ich weiß, Darren, das schmerzt. Aber vergiss nicht: Die Frauen lieben Deinen Akzent. Das ist doch was, oder?

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder