Wildschweine auf Chaostour

Hillerse  Das Tier dringt in ein Wohnzimmer ein.

Heino Krannich mit dem betäubten Wildschwein.

Heino Krannich mit dem betäubten Wildschwein.

Foto: privat

Die Bewohner eines Hauses in Hillerse staunten nicht schlecht, als sie am Sonntagnachmittag dem Lärm nachgingen, der aus ihrem Wohnzimmer drang: Ein Wildschwein hatte sich Zugang zum Haus verschafft. Das etwa 40 Kilogramm schwere Tier war gemeinsam mit einem weiteren und...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: