Vier geehrte Schützen, ein neuer Schatzmeister in Wasbüttel

Wasbüttel.  Der Schützenverein Wasbüttel richtet seine Jahreshauptversammlung aus.

Urkunden gab es für die langjährigen Schützen-Mitglieder.

Urkunden gab es für die langjährigen Schützen-Mitglieder.

Foto: Privat

Der Schützenverein Wasbüttel hat bei seiner Jahreshauptversammlung folgende Mitglieder mit der Treueverdienstnadel ausgezeichnet: Yessica Stock (25 Jahre) sowie Anke Kreisel, Uwe Möhle und Peter Schmedemann (jeweils 40 Jahre). In seinem Bericht erinnerte der Vorsitzende Axel Stock, wie es einer Mitteilung des Vereins heißt, an den Kreisjugendtag des KSV mit 120 Teilnehmern, die Grünkohlwanderung, die alljährliche Fahrradtour und das Skat- und Kniffelturnier.

Den Höhepunkt des vergangenen Jahres stellte das Schützenfest dar. Bereits zum siebten Mal fand am Freitag das Benefiz-Rockkonzert mit etwa 500 Gästen statt. Es kamen 2200 Euro an Spenden zusammen, die beim Katerfrühstück an den Vorsitzenden des Fördervereines zur Behandlung krebskranker Kinder, Klaus Dieter Brandt, übergeben wurden. Da der Schatzmeister Lutz Harke nach neun Jahren im Amt nicht mehr zur Verfügung stand, wählte die Versammlung Rouven Weiss zum neuen Schatzmeister. Als neue und alte Kommandeurin wurde Manuela Deckert einstimmig gewählt.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder