An den kreiseigenen Schulen wird mächtig gewerkelt

Gifhorn.  An den BBS II in Gifhorn erhalten zwei Klassenräume neue Ausstattung, Elektronik, Wandfarbe und einen Kautschuk-Boden. Teuer wird es vor allem am OHG.

An den BBS II in Gifhorn wird während der Schulferien kräftig saniert. in zwei Klassenräumen wird ein neuer Fußboden verlegt. Mit einer Andrückwalze wird der neue Kautschukboden festgedrückt.

An den BBS II in Gifhorn wird während der Schulferien kräftig saniert. in zwei Klassenräumen wird ein neuer Fußboden verlegt. Mit einer Andrückwalze wird der neue Kautschukboden festgedrückt.

Foto: Daniela König

Sommerzeit ist Bauzeit: Das trifft nicht nur auf die Straßen zu, sondern auch auf die kreiseigenen Schulen. Hier sind Handwerker fleißig, um die Räume auf Vordermann zu bringen. Dafür gibt der Kreis fünf Millionen Euro aus. Wo passier was? BBS II Gifhorn: Nach Angaben des Landkreises werden zwei Unterrichtsräume saniert und neu ausgestattet. Nachdem neue Elektrotechnik installiert wurde, erhalten die Räume einen neuen Boden. Die...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote:
Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder