Unfall bei Sprakensehl: Motorrad fährt in Auto

Sprakensehl.   Die 44-jährige Fahrerin des VW Golf musste stark abbremsen, wodurch das Motorrad auffuhr. Der 52-jährige Fahrer verletzte sich schwer.

Zu einem Unfall wurde die Polizei am Sonntagnachmittag nach Sprakensehl gerufen.

Zu einem Unfall wurde die Polizei am Sonntagnachmittag nach Sprakensehl gerufen.

Foto: Symbolfoto: Daniela König

Zu einem Verkehrsunfall ist es am Sonntagnachmittag auf der B 4 bei Sprakensehl gekommen. Nach Angaben eines Beamten des Polizeikommissariats Wittingen war ein 52-jähriger Lüneburger mit seinem Motorrad gegen 12.30 Uhr in einen VW Golf gefahren, der verkehrsbedingt stark abbremsen musste. Der Motorradfahrer stürzte dadurch und verletzte sich schwer. Er wurde mit dem Hubschrauber nach Celle ins Krankenhaus geflogen.

Ejf 55.kåisjhf Bvupgbisfsjo voe fjof jisfs cfjefo 23 voe 29 Kbisf bmufo U÷diufs cmjfcfo vowfsmfu{u- ejf boefsf wfsmfu{uf tjdi mfjdiu/ Jn Fjotbu{ xbsfo ofcfo efn Ivctdisbvcfs esfj Sfuuvohtxbhfo tpxjf fjo Opubs{u/ Ejf Tusfdlf xbs gýs 56 Njovufo wpmm hftqfssu/

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder