Altstadtfest 2019 ohne Zicken-August auf der Bühne

Gifhorn.  Ob er auch in den Folgejahren fehlen wird, ist noch unklar. Die Verleihung des Preises bleibt, das Maskottchen erhält auf Plakaten eine Erneuerung.

Das Altstadtfest in Gifhorn wurde stets von Zicken-August und Zicken-Coco eröffnet. Damit soll zumindest in diesem Jahr Schluss sein.

Das Altstadtfest in Gifhorn wurde stets von Zicken-August und Zicken-Coco eröffnet. Damit soll zumindest in diesem Jahr Schluss sein.

Foto: Daniela König

Das Gifhorner Altstadtfest steht in seiner 40. Auflage offenbar vor Veränderungen. Nach dem Probelauf im vergangenen Jahr geht die Organisation von Klaus Meister an Serina Hoffmann aus dem Fachbereich Kultur über, die eigene Akzente setzen möchte. Termin ist der 23. bis 25. August. Fakt ist: Nach...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: