Gesundheitsamt: Grippewelle hat Gifhorner bisher verschont

Gifhorn.  Josef Kraft, der Leiter des Fachbereichs Gesundheit empfiehlt auch jetzt noch eine Impfung gegen Influenza.

Ein Arzt verabreicht einem Mann eine Grippeimpfung. 

Ein Arzt verabreicht einem Mann eine Grippeimpfung. 

Foto: Kay Nietfeld / dpa

Mitte Januar ist die typische Startzeit für Grippewellen. Der Kreis Gifhorn sei davon in diesem Winter jedoch noch verschont geblieben, sagt Josef Kraft, der Leiter des Fachbereichs Gesundheit, auf Anfrage unserer Zeitung. Im Landkreis seien erfreulicherweise im November, Dezember und auch bis...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,60 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 28,90 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.