Runder Tisch will „Elterntaxis“ ausbremsen

Braunschweig.  An vielen Braunschweiger Schulen ist es Alltag, dass Kinder von ihren Eltern mit dem Auto gebracht werden. Ein Runder Tisch will das ändern.

Auf dem Weg zur Arbeit oder zum nächsten Termin schnell das Kind vor der Schule absetzen: Das  ist Alltag an vielen Schulen in Braunschweig – hier ein Beispiel aus Stöckheim.

Auf dem Weg zur Arbeit oder zum nächsten Termin schnell das Kind vor der Schule absetzen: Das ist Alltag an vielen Schulen in Braunschweig – hier ein Beispiel aus Stöckheim.

Foto: Peter Sierigk

Um kurz vor 8 Uhr geht es vor vielen Schulen zu wie im Tollhaus: Da fährt ein Wagen nach dem nächsten vor, eilig wird der Nachwuchs vor dem Schultor abgeladen. Schnell ein Küsschen, und peng, die Autotür knallt zu, Mutti oder Vati geben Gas und brausen davon. „Elterntaxis“ sind an vielen Schulen in...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: