Finanzminister Hilbers macht Europa-Wahlkampf in Braunschweig

Braunschweig.  Er spricht bei der Braunschweiger CDU vor kleinem Publikum, wirbt für ein geeintes Europa und äußert sich skeptisch zu Erweiterungen.

Reinhold Hilbers besuchte die Braunschweiger CDU.

Reinhold Hilbers besuchte die Braunschweiger CDU.

Foto: Tobias Schneider

Zu einem europapolitischen Rundumschlag holte am Freitag Niedersachsens Finanzminister Reinhold Hilbers in Braunschweig aus. Die CDU hatte ihn anlässlich des Wahlkampfes empfangen, etwa 20 Zuhörer waren gekommen. Hilbers betonte: „Wir sind in einem geeinten Europa besser unterwegs. Bei dieser Wahl...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: