Frau stiehlt in Braunschweig Waren für Online-Handel

Eine Frau klaute in Braunschweig Waren.

Eine Frau klaute in Braunschweig Waren.

Foto: Martin Schutt / dpa

Braunschweig.  Gleich zweimal wurde die Frau in dieser Woche in einem Warenhaus in der Braunschweiger Innenstadt erwischt. Jetzt erwarten sie Strafanzeigen.

Extra aus Hessen angereist ist eine Frau, um in der Braunschweiger Innenstadt Waren für den Online-Handel zu klauen. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilt, fiel einer Mitarbeitern eines Warenhauses die 28-Jährige am Dienstag gegen 11.30 Uhr auf. Sie ging zwar mit einer hochwertigen Gesichtscreme in eine Umkleidekabine, kam aber ohne die Packung wieder heraus. Später stellte sich heraus, dass die Frau neben der Kosmetik auch vier Pullover gestohlen hatte. Der Wert der Ware liegt bei rund 500 Euro.

Weiterer Diebstahl am Vortag

Doch damit nicht genug: Die Diebin hatte bereits einen Tag zuvor im selben Haus zwei Lippenstifte im Wert von mehr als 60 Euro in ihrem Ärmel verschwinden lassen. Deshalb folgte eine zweite Anzeige.

Auf Nachfrage räumte die Frau ein, über das Internet Bestellungen entgegenzunehmen und die Ware dann über Dritte weiterzuverkaufen. Die Frau erwarten nun Strafanzeigen wegen des gewerbsmäßigen Diebstahls und ein Hausverbot in dem Warenhaus. Die Ermittlungen dauern an. pop

Fragen zum Artikel? Mailen Sie uns: redaktion.online-bzv@funkemedien.de

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder