Tausende Akteure sind beim Tag der Niedersachsen auf den Beinen

Wolfsburg  Die Porschestraße wird am ersten Septemberwochenende zu einer langen Festmeile. Von Planetarium bis Autostadt lockt Sport und Technik, Musik und mehr.

1,7 Kilometer lang ist die Festmeile, die sich vom Planetarium durch die komplette Porschestraße bis in die Autostadt ziehen wird.

Foto: Stadt Wolfsburg

1,7 Kilometer lang ist die Festmeile, die sich vom Planetarium durch die komplette Porschestraße bis in die Autostadt ziehen wird. Foto: Stadt Wolfsburg

Innenminister Boris Pistorius hat angekündigt, beim Tag der Niedersachsen zweieinhalb Tage in Wolfsburg verbringen zu wollen. Seine Partnerin Doris Schröder-Köpf wird als Landesbeauftragte für Migration im Niedersachsendorf an einem Runden Tisch zur Willkommenskultur sitzen, und Ministerpräsident Stephan Weil eröffnet das Landesfest am Samstag, 2. September, um 11 Uhr zusammen mit Klaus Mohrs ganz offiziell. ...

Neu hier?

Um alle Berichte und Hintergrundinformationen ohne Begrenzung lesen zu können, wählen Sie einfach eines unserer Angebote aus.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder