Fünf Schwerverletzte nach Massenunfall bei Wolfsburg

Wolfsburg  In einer Kurve zwischen Almke und Hehlingen bei Wolfsburg geriet ein Golf-Fahrer in den Gegegenverkehr. Fünf Schwerverletzte waren die Folge.

Schwerer Verkehrsunfall zwischen Almke und Hehlingen. Foto: regios24/Helge Landmann

Schwerer Verkehrsunfall zwischen Almke und Hehlingen. Foto: regios24/Helge Landmann

Warum der Golf-Fahrer seinen Wagen nicht in der Kurve halten konnte, war noch nicht bekannt. Gegen 13.55 Uhr geriet er auf der L290 auf die Gegenfahrbahn und krachte frontal in den Passat einer 46-jährigen Frau aus Königslutter. Die Frau wurde schwer verletzt. Auch der Fahrer des Golfs und seine...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.