Der VfL braucht die Champions League

Wolfsburg  Für die „Wölfe“ steht in der Krise viel auf dem Spiel. Wird die Königsklasse verpasst, drohen sogar Spielerverkäufe.

Aktuell ist der VfL Wolfsburg dem VW-Konzern bis zu 100 Millionen Euro in der Saison wert. Ohne die Champions League könnte sich das ändern.

Foto: dpa

Aktuell ist der VfL Wolfsburg dem VW-Konzern bis zu 100 Millionen Euro in der Saison wert. Ohne die Champions League könnte sich das ändern. Foto: dpa

Offiziell wird die Champions League beim VfL Wolfsburg als Saisonziel noch nicht aufgegeben. Doch bei sechs Punkten Rückstand auf Platz 4 und noch drei anderen Mannschaften dazwischen ist die erneute Qualifikation für die Königsklasse weit in die Ferne gerückt. Kommt es im Mai wirklich so, würde...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.