Nach Dost-Schock – Greift Allofs jetzt doch bei Diouf zu?

Wolfsburg  Der VfL Wolfsburg könnte auf den Ausfall von Bas Dost kurzfristig reagieren. Die Spur führt nach England – zu einem alten Bekannten.

Wurde Wolfsburg im Winter bereits angeboten: Mame Diouf.

Foto: Imago

Wurde Wolfsburg im Winter bereits angeboten: Mame Diouf. Foto: Imago

Lagos . Klaus Allofs fasst die Situation im Sturm nach der schweren Verletzung von Bas Dost nüchtern zusammen: „Wo zwei waren, ist jetzt nur noch einer“, sagt der Manager des VfL Wolfsburg. „Die Frage ist nun, ob das reicht.“ Vermutlich nicht. Nicklas Bendtner, der für sich...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.