Mayer und Skusa sind nicht zu schlagen

Wolfsburg  Bei den Tennis-Regionsmeisterschaften gehen gleich drei von fünf Titeln nach Wolfsburg.

Siegerehrung der Herren: Regionsvorsitzender Wilnis Tracums, Steffen Marsell, Claudius Mayer und Sportwart Günther Schultz (von links).

Foto: privat

Siegerehrung der Herren: Regionsvorsitzender Wilnis Tracums, Steffen Marsell, Claudius Mayer und Sportwart Günther Schultz (von links). Foto: privat

Das war eine tolle Bilanz für die Wolfsburger Tennis-Cracks bei der Meisterschaft der Damen und Herren sowie Altersklassen der Region Gifhorn-Helmstedt-Wolfsburg, die am Wochenende in der Vierfeldhalle des Helmstedter TV ausgetragen wurde. Claudius Mayer und Carina Skusa, beide vom TV Jahn...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.