Ein bisschen Spielhallen-Flair im Uni-Altgebäude

Braunschweig  Seit Jürgen Hesselbach Präsident der TU ist, hat die Zahl der Studierenden stetig zugenommen. Und der Campus? Der soll jetzt attraktiver werden.

Das Team „Protocade“ beim Feinschliff ihres Spielautomaten: Daniel Busch (von links), Philip Becker und Lukas Becker.

Foto: Peter Sierigk

Das Team „Protocade“ beim Feinschliff ihres Spielautomaten: Daniel Busch (von links), Philip Becker und Lukas Becker. Foto: Peter Sierigk

Präzise gleitet die Fräsmaschine über die Holzplatten. Der feine Staub rieselt auf den Steinfußboden. Unter dem Brummen des Fräskopfes schneidet sie das Gehäuse des Protocade-Spielautomaten aus dem hölzernen Rohmaterial. Der Protocade – das ist ein Projekt der Studenten Daniel Busch (29) sowie...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.