Kindergarten für Kreis- und Stadtbeschäftigte vorgeschlagen

Gifhorn  Bis in den Abend wurde im Gifhorner Kreistag diskutiert. Die Mehrheit lehnt eine Gasförderung sowie eine zweite Sporthalle fürs Humboldt-Gymnasium ab.

Nicole Wockenfuß (Grüne).

Foto: Archiv

Nicole Wockenfuß (Grüne). Foto: Archiv

Die positivste Nachricht versteckte sich hinter einem eigentlich marginalen Tagesordnungspunkt der Kreistagssitzung am Donnerstag. Im Zuge der Debatte über den Personalbericht 2011 schlug die CDU vor, über einen eigenen Betriebskindergarten für Stadt- und Kreisbeschäftigte nachzudenken. ...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.