19-Jähriger bei Unfall zwischen Ahnsen und Müden verletzt

Ahnsen  Wie durch ein Wunder wurde ein 19-Jähriger bei einem schweren Autounfall nur leicht verletzt. Sein Wagen ist völlig zerstört.

Der Wagen des 19-Jährigen wurde komplett zerstört.

Foto: Bernd Behrens

Der Wagen des 19-Jährigen wurde komplett zerstört. Foto: Bernd Behrens

Wie die Polizei mitteilte, war der junge Mann in seinem Volkswagen Golf 4 am frühen Nachmittag kurz nach 14 Uhr in Richtung Müden unterwegs, als er auf schnurgerader Strecke von der Fahrbahn abkam. Warum der 19-Jährige aus der Spur kam, steht laut Auskunft der Polizei noch nicht fest. Der...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.