Sanierung der L 292 ist verschoben

Calberlah  Die für dieses Jahr geplante Sanierung der Hauptstraße in Calberlah (Landesstraße 292) durch das Land Niedersachsen ist verschoben aufs nächste Jahr.

Die Hauptstraße in Calberlah bleibt zunächst eine Buckelpiste.

Foto: Silberstein

Die Hauptstraße in Calberlah bleibt zunächst eine Buckelpiste. Foto: Silberstein

Das teilt Bürgermeister Jochen Gese mit. Die Nachricht von der Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Wolfenbüttel flatterte per Brief ins Gemeindebüro. Demnach komme der Neuaufbau der Ortsdurchfahrt „aufgrund fehlender Haushaltsmittel des Landes“ nicht mehr 2012 zur Ausführung. Für...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.