Schäuble: Wir sind der Anker für Stabilität

Braunschweig  Bundesminister Wolfgang Schäuble Donnerstagabend beim Niedersachsenforum der Landes-CDU in Braunschweig: „Wir werden an unserem Kurs festhalten.“

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble und Niedersachsens Finanzminister Hartmut Möllring (rechts).

Foto: Peter Sierigk

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble und Niedersachsens Finanzminister Hartmut Möllring (rechts). Foto: Peter Sierigk

Aller Kritik in Deutschland und in der EU zum Trotz verteidigt Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble den deutschen Sparkurs in der Eurokrise.Die im Grundgesetz verankerte Schuldenbremse sei der einzige Weg, um weiterhin Vollbeschäftigung und soziale Gerechtigkeit zu sichern. „Ohne überheblich zu...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.